Die diesjährige Jugireise stand im Zeichen der Rätsel und der klugen Köpfe der Jugikinder. Zusammen reisten wir mit dem Zug von Kölliken nach Zofingen. Dort angekommen mussten unsere Jugikinder die Rätsel des Detektiv Trails lösen. Der Trail führte uns zuerst durch die Altstadt Zofingens. Da mussten die Kinder z.B. an Gebäuden verschiedene Zahlen suchen oder am Niklaus Thut Brunnen die Ecken sowie alle Wasserhähnen zählen und anschliessend zusammen Addieren. So ergab sich eine von vielen Lösungszahlen, die zusammen einen Lösungscode ergaben. Nach der Altstadt führte uns der Trail zuerst am Trottenweiher vorbei und anschliessend auf den Heiteren Platz. Auf dem Heiteren angekommen konnten wir uns verpflegen, so dass wir gestärkt Richtung Ziel wandern konnten.


Das Ziel wurde erreicht und nach einer Pause auf dem Spielplatz begaben wir uns zurück nach Kölliken.


Das ganze Jugi Leitungsteam bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen unserer Jugikinder und freuen uns schon auf die Jugireise 2022.


Verf. Gian


Weitere Bilder